Alain im Wunderland

Alain im Wunderland- Ein Märchen mit Brass Band Musik
Die Brass Band Frutigen führt erstmals ein Märchen auf. Dabei wechselt sich Unterhaltungsmusik und witziges Theater ab. Lassen Sie sich in eine unbekannte Wunderwelt entführen!

Das Märchen
Die bildhübsche Prinzessin, alleinige Thronfolgerin des Königs, musiziert mit skurrilen Regenwürmern in der Wundermusik. Eines Tages verkündet das vorwitzige Kaninchen, dass die weise Raupe bald die Wunderwelt verlassen muss und auf die Erde geschickt wird. Die Prinzessin wie auch alle anderen Wunderwesen sind sehr betrübt über dieses Ereignis. Dies geht an der verwirrten alten Raupe vorbei, denn sie steckt mit ihren Gedanken bereits bei der Verpuppung. Als einziges Wesen der Unterwelt bekommt sie ein Leben auf Erde; natürlich als Schmetterling.
Doch beim Spinnen des Kokons wickelt sie irrtümlicherweise die Wundermusik samt Prinzessin ein. Der junge Uhrmacher Alain Wiederkehr wird als Retter ins Wunderland geholt.

Ein witziges Märchen für Gross und Klein.

Die Wesen des Wunderlandes

Alain Wiederkehr
verliebt sich unsterblich Martin Grossen

Die Prinzessin ist verzweifelt gefangen Madlene Bohren

Das Kaninchen dient dem Wunderland Urs Flückiger

Die Raupe bringt die Wundermusik in Gefahr Erika Gerber

Der Hutmacher kämpft gegen die Zeit Ueli Ryter

Der König ist am Ende seiner Macht Toni Stoller

Die Regenwürmer spielen in der Wundermusik Brass Band Frutigen

Autor, Regie & Direktion

Adrian Germann überzeugt mit seinen kreativen Ideen und seinem vollen Engagement für die Band. Mit dem Märchen Alain im Wunderland ist ihm ein neues Musik-Theater-Spektakel gelungen.